Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

footer Schatten

Veneer – ein strahlend weißes Kleid

Die hauchdünnen vollkeramischen Verblendschalen kommen immer dann zum Einsatz, wenn die eigenen Frontzähne z. B. aufgrund von Schiefstand, starken Verfärbungen oder anderen Unregelmäßigkeiten optisch aufgewertet werden sollen. Mittels hauchdünner Porzellanschalen aus Zirkon, die auf die eigene Zahnsubstanz geklebt werden, lassen sich die eigenen Zähne in Form und Farbe verschönern. Es handelt sich um eine schonende und sichere Technik, da die Zähne nur minimal präpariert werden. Die Schale geht durch die Verklebung eine innige Verbindung mit der Zahnsubstanz ein.

Ein Zahn wirft sich in Schale

Im hauseigenen Dentallabor werden in aufwendiger Handarbeit bis zu 10 verschiedene Farbschichten aufgetragen, um in unübertroffener ästhetischer Qualität eine optimale Anpassung an den natürlichen Zahn zu gewährleisten. Immer mehr Patienten erfüllen sich den Wunsch nach einem perfekten Lächeln mit Veneers, da das Aussehen der Frontzähne sich erheblich auf das Lächeln und auf die Zahnästhetik auswirkt. Wir sorgen auf hohem Niveau für eine unübertroffene Perfektion.

Dr. Hieninger äshtetische Zahnmedizin

Dr. h.c. Hieninger MSc &
Dr. Grünenwald GbR – ZMVZ
Schulstraße 3
82216 Maisach
Telefon: 08141 31585-0
Telefax: 08141 31585-99

info@implantologie-hieninger.de
www.implantologie-hieninger.de